die-reiseleitung.forenking.com Foren-Übersicht

 

die-reiseleitung.forenking.com Foren-Übersicht » Tauschen, Kaufen, Sammelbestellungen» NERF-Modding Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
BeitragVerfasst am: Do Okt 21, 2010 2:10 am Antworten mit Zitat
Shepherd


Offline
 
Anmeldedatum: 17.10.2010
Beiträge: 4
Wohnort: 42929 Wermelskirchen




Öhm... ih hab nen Dart von der Maverick aus 2 Meter Entfernung ins auge bekommen und es ist nichts weiter passiert ausser das es eben ein bissl gezwiebelt hat... hält sich alles noch in Grenzen Wink
Das einzige ist das die Waffe mit dem Modding vielleicht 5m weiter schießt und ne stabilere Ballistik hat...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: Do Okt 21, 2010 3:45 pm Antworten mit Zitat
Zombicide


Offline
 
Anmeldedatum: 06.10.2010
Beiträge: 47
Wohnort: Wermelskirchen




Jo Shepherd!

Bedenke aber das das eine noch ungemoddete Recon war, die den Dart abschoss ;D (ich war immerhin der schütze *hüstl*)

Im allgemeinen fände ich schon gut, wenn die Zombiedarsteller sind sachen überlegen, wie sie ihr Gesicht schützen, es aber nicht WIRKLICH auffällt.

Bei Wissenschaftlern zum beispiel eine schutzbrille oder so
Bei Mechanikern vielleicht ne schutzmaske oder schweißermaske
bei "sicherheitskräften" ne Gasmaske oder so.

Oo damit wären ungewollte Augenschüsse schon sehr gut vorgebeugt und die schützenden sachen wären nicht so störend, weil sie dem zombie angepasst wären.. also so meine überlegung.


Wir für unseren Teil haben uns extra neue Knarren besorgt, wo wir (noch) keinen leistungsmod gemacht haben, einfach auf die gefahr hin den NSCs weh zu tun, was nicht sinn der sache ist ^^
Das sich jetzt aber nicht jeder extra ne neue Knarre kaufen will ist mir bewusst, aber je nach leistungsmod sollte man vllt. doch mit den gedanken spielen.
Einfach aus dem prinzip das wir einen bunker bespielen, viele gänge und kreuzungen. wir werden wahrscheinlich immer relativ nahe mit den Zombies interagieren, da können zu stark getunte Nerfs schon den spielspaß der NSCs trüben.


Eye-shooterische Grüße
Zombicide

_________________
"Double the Gun, double the Fun!"

"Wenn du verwundet wirst, schießt du zu ungenau!"

"Es gibt NICHTS, was man nicht mit einem Vorschlaghammer beseitigen könnte!"

"Baracuda is the Name, Killing the Game!"
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BeitragVerfasst am: Do Okt 21, 2010 11:17 pm Antworten mit Zitat
YvonneWagner
Site Admin


Offline
 
Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 448
Wohnort: Kölle




Schutzbrille und ähnliches ist quasie Pflicht für die Zombies, wers nicht macht, machts eigenverantwortlich Smile
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
BeitragVerfasst am: Sa Nov 06, 2010 7:47 pm Antworten mit Zitat
irina elezki


Offline
 
Anmeldedatum: 04.11.2010
Beiträge: 2
Wohnort: Duisburg




Hallo!
Ich habe mich einfach mal an die optische Verschönerung einer Nite Finder gewagt.
Gekauft habe ich dazu "Chaos Black" von Games Workshop. Hierbei handelt es sich meines Wissens um einen mattschwarzen Primer Laughing
Ich habe die Waffe an allen wichtigen Stellen (Austritt des Lichtpunkts und zur späteren Veränderung "frei gelassenen" Griffs) mit Malercrepe ordentlich abgeklebt und dann die Knarre mehrmals (ich glaube 3 Mal) dünn angesprüht. Das ganze aus ca 30 cm Abstand immer schön dünn und dann trocknen lassen. Nach dem letzten Gang habe ich sie mit Graphit (in Stiftform-das lag da so rum Very Happy ) abgerieben, damit sie metallisch wirkt. Das Graphit hält dabei erstaunlich gut und färbt nicht ab.
Der Lack hält nicht an stark beanspruchten Stellen wie dem Spannhebel- also dem Teil, der immer in das Gehäuse zurückschnellt.
Ich bin aber Alles in Allem zufrieden, weil ich wenig Geld ausgeben wollte und nicht ewig Zeit zum dran-rum-machen habe. Den Lack habe ich für 6,20 bekommen- regulär kostet er meine ich das doppelte- die Nerf hat bei Toys R Us 9,99 gekostet und das Graphit hatte ich noch. Den Griff wollte ich als ständig begrabbelte Fläche mit d-c-fix Folie oder Ähnlichem bekleben.
Hier noch ein Bildchen.

Die Fundus-Fee vom Go Dead und Dead Guns rising

_________________
Bona sum- non grata. (Ich bin die Gute, nicht die Nette)
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ähnliche Themen
Verfasst am: Sa Nov 06, 2010 7:47 pm
Forenking
 






BeitragVerfasst am: Mo Nov 15, 2010 2:57 pm Antworten mit Zitat
Utznotz


Offline
 
Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburch




Die meisten NERFs die ich habe sind Leistungsgemodded.
Deshalb mag ich die gar nicht einsetzen. Ist ne Prima ausrede um mehr NERFs zu kaufen Wink

Was ich bis jetzt so gemacht hab, kann man hier
http://picasaweb.google.com/102692337625206915493/CP
bewundern. Die Recon ist nicht getunt und die werd ich wohl auch einsetzen. Die Lampe unterm Lauf ist durch eine vernünftige Lichtquelle aufgewertet worden.

Wobei ich die Knarren zum Lackieren zerlege, mit Kunststoff-Haftgrund besprühe, schwarz grundiere (Faust Power-Decklack aus dem Baumarkt) und dann je nachdem noch einzelteile mit Chromspray behandle. Der Rest wird mit Warhammer-Farben und Pinsel gemacht. Zum schluss kommt noch ne Schicht Klarlack drüber, das die Farbe nicht so schnell abplatzt.

Im Moment hab ich hier noch ne Firefly, ne Deploy in Bearbeitung. Die werden aber beide für Cyperpunk hergerichtet Laughing
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: Mi Nov 17, 2010 1:16 am Antworten mit Zitat
Björn


Offline
 
Anmeldedatum: 21.10.2010
Beiträge: 35
Wohnort: Oldenburg




Zombiejagd

Meine Raider is nu auch rdy , einfach Matschwarz Lackiert , 2 Lampen dranmontiert und bisl aus Diversen Nerfguns Teile zur Optikoptimierung benutzt.

Allerdings AR Rausgebohrt und das kleine loch am Pluger Zugetackert , somit knallt sie nu wenigstens auch:-) , allerdings keine Panik , mir selber hab ich ne volle Trommel aufgesetzte Kopfschüße auf die stirn und diverse andere Gesichtspartien gegeben ( natürlich nich die Augen:-)) , 2 Freunden aufgesetzte Stirnschüße verpult , alles zwar eine Sache des Empfindens aber das was daraus Reultierte war einfach , man bekommt durch den Knall nen Schreck , nen leichtes Zucken aber Wehtun tut es nich . Ich werde aber auch keinem Zombi einen Aufgesetzten Schuß geben , ging nur um bisl Reichweite , fürn Nahkampf gibs Messer etc Smile .

Denke das Ding is Zwar bisl Gemodded aber keine Quelle um den Nsc ihren Spielspaß zu nehmen , aber auf 5-7 Meter kann ich nu wenigstens Zielen und Treffe auch das was ich Treffen möchte Wink

lg ike




toter Zombie Zombie toter Zombie

Ps: Nachtrag der Bilder , nach dem Neulackieren noch keine Bilder machen können weil imo keine Digicam huepfender Z

http://picasaweb.google.com/113859526266914530500/RaiderErsteBilder

PPs: Reichweitenangabe nach erneutem Probeschießen bisl Korigiert Wink

_________________
̿ ̿̿̿̿'̿'\̵͇̿̿\=((•̪●))=/̵͇̿̿/'̿̿ ̿ ̿ nobody fucking move!
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2011 12:49 pm Antworten mit Zitat
Carsten


Offline
 
Anmeldedatum: 09.01.2011
Beiträge: 16
Wohnort: Bei Kassel




Das etwas blöde ist halt, daß man gemeinhin Zombies am besten durch Kopfschüsse eleminiert. Man könnte die Kopftreffer massiv reduzieren, wenn man Zombies durch Torsotreffer beseitigen könnte. Die Frage ist, wie groß da Flexibilität und Bereitschaft aller Beteiligten ist...
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BeitragVerfasst am: Di Jan 11, 2011 2:07 pm Antworten mit Zitat
YvonneWagner
Site Admin


Offline
 
Anmeldedatum: 05.10.2010
Beiträge: 448
Wohnort: Kölle




@ Carsten: Dazu ein ganz klares Nein von unserer Seite. Wir sehen auch keine Notwendigkeit dazu ehrlich gesagt. Und ohne Kopfschüße wär das Zombiespiel irgendwie, mhm, sagen wir seltsam.

Die Zombies sind angehalten Schutzbrillen zu tragen und den Kopf beim Angriff etwas runter zu nehmen, damit die Schüße eher auf den Oberkopf gehen. Funktioniert prima.

Das Problem, wie wir als Orga, Spieler oder selber Zombie feststellen können sind nicht die Kopfschüsse, mehr die nicht abgefederten Schläge ... Ein generelles Larp-Problem.
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Ähnliche Themen
Verfasst am: Di Jan 11, 2011 2:07 pm
Forenking
 






die-reiseleitung.forenking.com Foren-Übersicht » Tauschen, Kaufen, Sammelbestellungen » NERF-Modding
 
 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 2 von 2  
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
  
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  

Impressum des Forums | Datenschutz | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group